Einblicke ins “Stark in die Geburt” – Programm

In dieser Folge stelle ich dir mein Onlineprogramm Stark in die Geburt vor.

Du erfährst

💫 Wie mein Onlinekurs entstanden ist & in welchem Format er inzwischen stattfindet

💫 Welches Wissen & welche Fähigkeiten bei Stark in die Geburt vermittelt werden

💫 Was du gelernt haben wirst, nachdem du den Kurs abgeschlossen hast

💫 ob der Kurs etwas für dich ist & wie du daran teilnehmen kannst

Alle Details zum Programm sowie Starttermine & Preise findest du hier: https://www.mamabynature.de/hypnobirthing-kurse/

Teile mir auch diesmal wieder sehr gerne deine Gedanken zu dieser Folge auf Instagram mit.

Du findest einen aktuellen Post zu dieser Folge unter @mamabynature.de

Du kannst dir den Podcast in allen Podcast-Apps kostenlos anhören:

 Spotify

✔ Apple iTunes Podcast

  Google Podcasts

 Deezer

 Amazon Prime Music

 Youtube

 Soundcloud

Wenn du mich dabei unterstützen möchtest, diesen Podcast noch bekannter zu machen, dann würde ich mich riesig freuen, wenn du mir eine Bewertung als Kommentar auf Apple Podcasts hinterlässt. Natürlich hilfst du mir auch, indem du diesen Podcast deinen Freundinnen weiterempfiehlst und ihn abonnierst.

 

Transkript der Podcastfolge

Einblicke ins “Stark in die Geburt” – Programm

Wenn du dich gerne mental auf die Geburt deines Kindes vorbereiten möchtest und dir dabei meine Unterstützung & Begleitung wünscht, dann stell ich dir sehr gerne mein Onlineprogramm Stark in die Geburt vor. Vielleicht auch erstmal ein paar Worte zum Kontext dieses Kurses:

Format: 

Ursprünglich hab ich klassische Präsenzkurse hier in Hamburg gegeben. Das waren einerseits Paarkurse aber auch reine Frauenkurse in einem kleinen Studio. Als dann letztes Jahr Corona losging im März, war es so, dass ich mitten in einem laufenden Kurs plötzlich auf Online umstellen musste. Das heißt, die Paare waren bereits zwei Termine bei mir im Präsenzkurs. Und dann kam der Lockdown und der nächste Termin fand dann plötzlich virtuell über Zoom statt und genau so wurde der Kurs dann auch abgeschlossen. 

Einige Teilnehmer waren erst skeptisch, aber alle waren vor allem eins: dankbar. Dankbar, dass der Kurs überhaupt weitergehen konnte und das es die Möglichkeit gab, dieses Angebot nun von zuhause aus über eine Videokonferenz zu nutzen. Nach kurzer Zeit haben sich sogar einige Vorteile im Gegensatz zu den physischen Kursen herausgestellt: die Teilnehmer mussten keine langen Fahrtwege mehr in Kauf nehmen, auch die Parkplatzsuche ist weggefallen und nach den Hypnosen konnten sie bei sich zuhause einfach weiterschlummern.

Aber natürlich gab es auch einige Nachteile. Die 3-stündigen Termine über Zoom waren anstrengend, und zwar auch und vor allem für die Teilnehmer. Während man „in echt“ locker 3h aufmerksam zuhören kann, ist das per Videokonferenz schon was anderes. Und viele der Teilnehmer hatten zu dem Termin bereits einen langen und zum Teil anstrengenden Arbeitstag hinter sich. 

Also habe ich mir überlegt, das Format des Kurses etwas anzupassen. Ich habe mich dafür entschieden, meinen Onlinekurs so zu erstellen, dass es eine Kombination aus Videokurs und Live-Elementen ist. Die Videolektionen enthalten theoretisches Wissen, was sich die Teilnehmerinnen ganz flexibel in ihrem Tempo ansehen können und zwar genau dann & dort, wo es ihnen am besten passt. Und die Live-Sessions finden 1x pro Woche per Videokonferenz statt, sodass wir zusammen die Inhalten wiederholen und alle Fragen klären können. 

Ein weiterer Vorteil der regelmäßigen Treffen ist der Austausch innerhalb der Gruppe UND, was auch nicht zu vernachlässigen ist, ist der Motivationsfaktor. Wenn ich weiß, dass ich in einer Woche ein Treffen habe, wo über das Modul 1 gesprochen wird, dann werde ich alles daran setzen, das Modul 1 so gut wie möglich auch durchzuarbeiten. Es hilft also den Frauen ungemein, dranzubleiben und nicht „auf später zu verschieben“ – obwohl das natürlich genauso möglich wäre. 

Ein weiteres Kernelement des Programms ist das Workbook. Mir war es von Anfang an wichtig, dass das Workbook nicht einfach ein PDF zum Runterladen ist, sondern dass jede Teilnehmerin auch wirklich etwas „zum Anfassen“ hat. Mit dem Workbook kann jede Frau bzw. jedes Paar nochmal Inhalte nachlesen, auffrischen, eigene Notizen machen und hat vor allem was Handfestes, was man auch leicht mit zur Geburt nehmen kann. Es passt in jede Geburtstasche und enthält „Spickzettel“ für die Geburtsbegleitung, sodass er oder sie jederzeit nochmal nachgucken kann, welche Unterstützung man im jeweiligen Moment anbieten könnte. Begleitet wird das Ganze dann mit vielen Vorlagen, Checklisten und Arbeitsblättern.

Was auch noch inkludiert ist, sind exklusive, geführte Meditationen in verschiedenen Varianten mit und ohne Musik und mit unterschiedlicher Musik sowie der Zugang zu einer geschlossenen FB-Gruppe sowie einen privaten Telegramm-Chat. Das ist ganz schön, hier nochmal den Austausch innerhalb der Gruppe zu haben, auch außerhalb der Live-Sessions und auch nach offiziellem Abschluss des Kurses. Aber natürlich auch der direkten Draht  zu mir, sodass die Schwangeren jederzeit und auf kurzem Weg mit mir Kontakt aufnehmen können, wenn der Bedarf besteht. Soviel mal zum Format des Kurses.

Inhalte:

Dann lasst uns noch über die Inhalte des Stark in die Geburt Programms sprechen. 

Stark in die Geburt ist, grob zusammengefasst, eine Schritt-für-Schritt Anleitung, in der ich dir zeige

 

  • wie du mithilfe von Selbsthypnose deine Ängste & inneren Blockaden auflöst um mit einem starken Geburts-Mindset angstfrei, zuversichtlich & voller Vertrauen in die Geburt zu gehen

  • wie du Tiefenentspannungsmethoden & Atemtechniken bei der Geburt anwendest, damit du dich nicht vom Außen stören lässt und ganz bei dir bleiben kannst

  • Wie du dir ein tiefes Wissen aneignest, sodass du stark, selbstbewusst & selbstbestimmt informierte Entscheidungen treffen und auch dem medizinischen Personal auf Augenhöhe begegnen kannst.

Es ist ein Video-Training mit 66 Lektionen in 4 Modulen, in dem ich dir erkläre, wie du deinen ganz persönlichen Weg findest, stark in die Geburt zu gehen. Du lernst, wie du…

  • deine Ängste & einschränkenden Gedankenmuster auflöst und mit positiven, bestärkenden und dich unterstützenden Zielbildern ersetzt.
  • dem medizinischen Personal auf Augenhöhe begegnest und informierte Entscheidungen mit ihnen gemeinsam treffen kannst.
  • Tiefenentspannungs- & Atemtechniken für dich nutzt, um bei der Geburt
    ruhig & entspannt zu bleiben.

Nach Abschluss des Videokurses wirst du gelernt haben

  • wie du dein Unterbewusstsein auf Erfolg umpolst & dich auf die Geburt freust. 
  • wie du dich mithilfe von Selbsthypnose in einen angenehmen Entspannungszustand versetzen und diesen auch halten kannst.
  • wie du mit Atemtechniken den Geburtsprozess gezielt fördern & beschleunigen kannst
  • wie du mithilfe eines starken aber offenen Geburts-Mindsets auch mit unerwarteten Wendungen unter der Geburt gut umgehen kannst.

Im Umfang enthalten sind auch Exklusive, geführte Mediationen als Audio-Dateien

  • Konditionierung deines Unterbewusstseins & positive Einstimmung auf die Geburt
  • Auflösen deiner Ängste in Bezug auf die Geburt
  • Visualisierungsübungen zur Förderung der Tiefenentspannung während der Geburt & der Bindung zum Baby
  • Partnerübungen für die gemeinsame Geburtsvorbereitung

Nach dem Hören der Meditationen bist du…

  • tiefenentspannt: in deiner gesamten Schwangerschaft & in deinem Alltag
  • voller Vertrauen & Zuversicht: deine Ängste werden in Vorfreude transformiert
  • selbstsicher: weil du und deine Geburtsbegleitung ein Repertoire aufgebaut habt, auf das ihr während der Geburt zugreifen könnt
  • ein Profi in Selbsthypnose: Stück für Stück immer schneller & tiefer in Trance

Gut zu wissen: Stark in die Geburt

  • Derzeit starten die Kurse als Gruppenkurse immer 1x pro Monat. Wenn du aber schon spät dran bist in deiner Schwangerschaft und gerne sofort starten möchtest, gib mir bitte Bescheid. In Einzelfällen gewähre ich auch sofortigen Zugang zum gesamten Kursmaterial, sodass du den Kurs früher fertigstellen kannst.
  • Du hast immer die Möglichkeit auf Ratenzahlung, also 2 oder 3 Monatsraten
  • Du hast eine 14-tägige 100% Geld-zurück Garantie, weil niemand etwas davon hat, wenn dir der Kurs nicht gefallen sollte. 
  • Dein Zugriff ist lebenslang, d.h. auch spätere Schwangerschaften sind abgedeckt

Wenn du erfahren möchtest, wie andere Mamas den Kurs empfunden haben und wie sie danach dann die Geburt erlebt haben, dann hör gerne in meine Podcastfolgen mit den Geburtsberichten rein. Das sind derzeit Podcastfolge #6, #10, #15. Da teilen drei meiner ehemaligen Teilnehmerinnen ihre sehr persönlichen Geburtsgeschichten, nach Abschluss  meines Kurses.

Wenn du wissen möchtest, wann der richtige Zeitpunkt in deiner Schwangerschaft ist, um mit dem Kurs zu starten, dann hör in meine Podcastfolge #19 rein. 

Und wenn du noch Zweifel hast, ob Mentale Geburtsvorbereitung auch als Onlinekurs funktioniert, dann hier noch einmal alle deine Vorteile auf einen Blick:

  • Du kannst den Kurs bequem von zuhause aus machen, musst nirgends hinfahren und sparst so Zeit & Energie. Nach den Hypnosen bist du bereits zuhause und kannst gerne einfach “weiterschlafen”, wenn du das möchtest 😉
  • Du kannst den Kurs in deinem eigenen Tempo machen – und zwar immer genau dann, wann du das gerne möchtest. Du bist sogar so flexibel, dass der Kurs auch mit der eventuellen Kinderbetreuung von größeren Geschwisterkindern vereinbar ist.
  • Du hast lebenslangen Zugriff auf die Inhalte. Solltest du etwas nochmal wiederholen oder deinem Partner zeigen wollen, kannst du das jederzeit tun. Und natürlich besteht der Zugriff auch dann noch, wenn du nochmal schwanger werden solltest 😉
  • Kein unnötiges Risiko, dich oder dein Kind mit Corona anzustecken

Du findest alle Infos & Details zu Stark in die Geburt inkl. Starttermine, Preise etc. auf meiner Webseite unter https://www.mamabynature.de/hypnobirthing-kurse/ oder du klickst einfach auf den Link in den Shownotes.

Ich freue mich sehr, wenn du für dich entschieden hast, dass du bereit bist, die nächsten Schritte zu gehen und vor allem auch diese Schritte mit meiner Unterstützung zu gehen. Der nächste Starttermin ist wie gesagt am kommenden Donnerstag, den 25. März und ich reserviere super gerne noch ein Plätzchen für dich und deinen Partner (oder Partnerin).

Das könnte dich auch interessieren

Pin It on Pinterest