#58 – Verarbeitung Schwierige Geburt: Interview mit Paula Diederichs vom Hilfetelefon Schwierige Geburt

In dieser Podcastfolge geht es um das Tabuthema Schwierige Geburt. Dazu habe ich als Gast Paula Diederichs, die zusammen mit dem Verein Mother Hood e.V. das Hilfetelefon Schwierige Geburt gegründet hat. Du erfährst u.a.

Schwierige Geburt

💫 An wen sich das Angebot des Hilfetelefons Schwierige Geburt richtet

💫 Ab wann man von einer schwierigen Geburt spricht & was die häufigsten Ursachen dafür sind

💫 Warum Frauen nach einer schwierigen Geburt oftmals mit Gefühlen von Schuld, Scham oder Versagen zu kämpfen haben

💫 Was deine nächsten Schritte sind, wenn du selbst betroffen bist von einer schwierigen Geburt

Du findest dieses Interview übrigens auch auf Youtube (klick) 

Ich hoffe sehr, dass dir diese Folge weiterhilft. Teile sie auch sehr gerne mit Freundinnen, für die dieses Thema interessant sein könnte. 

Links & Ressourcen:

Hilfetelefon: Anonym, Mittwochs & Donnerstags jeweils 2h, unter 0228/9295 9970 (klick)

ISPPM – Therapeutensuche (klick)

Schreibabyambulanz (klick)

Wenn dir dieser Podcast gefällt und weiterhilft, dann freue mich sehr, wenn du mir eine Bewertung da lässt. Du kannst den Podcast sowohl auf Spotify als auch auf Apple Podcasts bewerten. Bei Apple Podcasts sogar mit Kommentarfunktion. Also hinterlasse mir gerne ein paar Zeilen, warum dir dieser Podcast gefällt und unterstütze mich so dabei, Themen wie diese noch weiter zu verbreiten.

Der Podcast ist komplett kostenlos & du kannst ihn dir auf folgenden Podcast-Apps anhören:

 Spotify

✔ Apple iTunes Podcast

  Google Podcasts

 Deezer

 Amazon Prime Music

 Youtube

Transkript der Podcastfolge

Heute widmen wir uns dem Thema Schwierige Geburt. Dazu habe ich Paula Diederichs eingeladen, die zusammen mit Mother Hood e.V. das Hilfetelefon Schwierige Geburt ins Leben gerufen hat. Wir erfahren von ihr, ab wann man überhaupt von einer schwierigen Geburt spricht und an wen sich das Angebot des Hilfetelefons richtet. Außerdem sprechen wir über Gefühle wie Schuld und Scham und was die nächste Schritte sind, solltest du von einer schwierigen Geburt betroffen sein. Ich hoffe, du gewinnst viele wertvolle Erkenntnisse in dieser Folge. Wenn du magst, schau gerne auf meinem YouTube-Kanal vorbei, da kannst du dir das Interview nicht nur anhören sondern auch ansehen.

 

Interview mit Paula Diederichs vom Hilfetelefon Schwierige Geburt

  • Bitte stell dich einmal vor & erzähle uns, was deine Mission ist und wie du dazu gekommen bist.
  • Du bist Mit-Organisatorin und -Initiatorin vom Hilfetelefon für Schwierige Geburt. An wen richtet sich euer Angebot & was können Frauen davon erwarten?
  • Wenn die Geburt nicht so abgelaufen ist, wie gewünscht, vielleicht sogar traumatisch war, haben viele Frauen Gefühle von Schuld oder Versagen. Was sagst du diesen Frauen?
  • Was ist eurer Erfahrung nach die häufigste Ursache für schwierige Geburten?
  • In wie weit könnt ihr mit dem Hilfetelefon unterstützen und wo sind eure Grenzen?
  • Kann man eine schwierige geburt vorbeugen?
  • Kommen auch Väter traumatisiert aus der Geburt?
  • Was möchtest du unbedingt noch loswerden und mit den Podcast-Hörerinnen teilen?
  • Wie kann man mit euch bzw. dem Hilfetelefon in Kontakt treten?

Heute hast du von dem Angebot des Hilfetelefons Schwierige Geburt erfahren. Von Paula Diederichs wissen wir jetzt, ab wann wir uns Hilfe suchen sollten und was wir vom Hilfetelefon erwarten können. Falls du selbst betroffen sein solltest, dann zögere bitte nicht, dir Hilfe zu suchen. Der Service ist anonym und außerdem völlig kostenlos. Den Link zum Hilfetelefon findest du auch nochmals in den Shownotes verlinkt.

Interview mit Paula Diederichs vom Hilfetelefon Schwierige Geburt

Wenn dir dieser Podcast gefällt und weiterhilft, dann freue mich sehr, wenn du ihn deinen Freundinnen empfiehlst und mir eine Bewertung da lässt. Du kannst den Podcast sowohl auf Spotify als auch auf Apple Podcasts bewerten. Bei Apple Podcasts sogar mit Kommentarfunktion. Also hinterlasse mir gerne ein paar Zeilen, warum dir dieser Podcast gefällt und unterstütze mich so dabei, Themen wie diese noch weiter zu verbreiten.

 

Wir hören uns dann in zwei Wochen wieder mit einer neuen Solofolge. Also bis dahin, alles Liebe, deine Nives von Mama by nature

 

Das könnte dich auch interessieren