S3 Leitlinie “Vaginale Geburt am Termin”: Interview mit Dr. Katharina Hartmann

In der heutigen Podcastfolge habe ich die große Ehre, Dr. Katharina Hartmann vom Verein Mother Hood e.V. interviewen zu dürfen. Mother Hood setzt sich deutschlandweit für sichere Geburten und eine bessere Geburtshilfe ein. Katharina ist dort in der Wissenschaftsgruppe und war in den letzten Jahren maßgeblich an der Entstehung der neuen „S3 Leitlinie zur Vaginalen Geburt am Termin“ beteiligt.

Im Podcast-Interview verrät sie uns u.a.

💫 Was eine S3 Leitlinie überhaupt ist und was es bedeutet, so etwas in der Geburtshilfe umzusetzen

💫 Welche Vorteile und wichtigsten Neuerungen es für Schwangere im Gegensatz zu vorher gibt

💫 Welche Möglichkeiten die Leitlinie für Gebärende bereithält und warum sie so bahnbrechend ist

Ich hoffe, du freust dich genauso wie ich über diesen Paradigmenwechsel in der Geburtshilfe. Weitere Informationen & Details zur Leitlinie findest du auf der Website des AWMF. Hier findest du weitere Informationen zu Motherhood e.V. 

Wie jede Woche gibt es auch diesmal einen Post zu dieser Folge auf Instagram.

Wenn dir mein Podcast weiterhilft, dann machst du mir eine große Freude, indem du mir ein paar Zeilen über die Bewertungsfunktion auf Apple Podcasts/iTunes hinterlässt. Hinterlass mir gerne auch deine Wünsche & Ideen für zukünftige Folgen. Ich freue mich, von dir zu lesen.

Den Podcast kannst du kostenlos auf Podcast-Apps anhören:

 Spotify

✔ Apple iTunes Podcast

  Google Podcasts

 Deezer

 Amazon Prime Music

 Youtube

 Soundcloud

Transkript der Podcastfolge

 S3 Leitlinie “Vagina Geburt am Termin”

Halli Hallo & schön, herzlich willkommen beim Podcast zur Mentalen Geburtsvorbereitung. Empowerment für deine Schwangerschaft & Geburt

 

Mein Name ist Nives Haag, ich bin HypnoBirthing-Trainerin & Hypnose-Coach und Mama, und ich unterstütze Schwangere dabei, mit Mentaler Geburtsvorbereitung eine positive & bestärkende Geburt zu erleben.

 

Heute habe ich die große Ehre, Dr. Katharina Hartmann von Mother Hood interviewen zu dürfen. Der Verein Mother Hood e.V. setzt sich deutschlandweit für sichere Geburten und eine bessere Geburtshilfe ein. Katharina ist dort in der Wissenschaftsgruppe und war in den letzten Jahren maßgeblich an der Entstehung der neuen „S3-Leitlinie zur Vaginalen Geburt am Termin “ beteiligt. Diese Leitlinie ist in vielerlei Hinsicht bahnbrechend, vor allem weil sie uns Frauen in den Mittelpunkt des Geschenkes (rund um Geburt) rückt. Was das nun genau für uns Schwangere bedeutet und welche Möglichkeiten die Leitlinie für uns bereithält, das erfahren wir heute im Podcastinterview mit Katharina Hartmann. Ich wünsch dir ganz viel Freude damit.

 

Folgende Fragen hat uns Katharina Hartmann im Podcast-Interview beantwortet:

 

  • Bitte stell dich einmal vor & erzähle uns, was du bei Mother Hood e.V. machst und inwieweit du an der S3 Leitlinie mitgewirkt hast
  • Kannst du uns etwas zur Entstehungsgeschichte der S3 Leitlinie erzählen? Wann & wie kam es dazu?
  • Wer war alles beteiligt?
  • Was sind sie wichtigsten Neuerungen im Vergleich zu vorher?
  • Welche Vorteile bringt sie für die Familien? Und auch für das medizinische Personal?
  • Auf welcher Basis sind diese Neuerungen entstanden?
  • Wann tritt die Leitlinie in Kraft und inwieweit wird sie auch gelebt? (Und wo?)
  • Können/dürfen/sollen schwangere Frauen sich bei der Geburtsanmeldung darauf berufen?

 S3 Leitlinie “Vagina Geburt am Termin”

 

Heute hat uns Katharina Hartmann viele spannenden Einblicke zur Entstehung einer S3 Leitlinie gegeben. Wir haben erfahren, was es bedeutet, eine solche Leitlinie in der Geburtshilfe umzusetzen und wir haben einen Überblick bekommen, was die Leitlinie an bahnbrechenden Änderungen für uns Familien beinhaltet. Außerdem wissen wir jetzt, dass die Leitlinie evidenzbasiert UND Frau-zentriert ist. 

 

Ich hoffe, du freust dich genauso wie ich über diesen (zumindest potenziellen) Paradigmenwechsel in der Geburtshilfe.

 

Wenn dir dieser Podcast gefällt dann freue ich mich, wenn du mir eine Bewertung auf APPLE Podcasts bzw. iTunes schreibst, damit sich auch andere Frauen ein Bild davon machen können, was sie hier im Podcast erwartet. Ich danke dir für deine Unterstützung!

 

Ich freue mich darauf, wenn du nächste Woche wieder dabei bist. Also, Bis dahin, alles Liebe & Tschüss. Deine Nives von Mama by nature.

Das könnte dich auch interessieren

Pin It on Pinterest