Pinars Geburtsbericht: Corona Traumgeburt

Diesmal erwartet dich im Podcast wieder ein wunderschöner Geburtsbericht. Pinar ist eine Teilnehmerin aus meinem Onlinekurs Stark in die Geburt und sie hat vor einem guten Monat ihre kleine Tochter in der der Klinik geboren. 

Im Interview erzählt uns Pinar

💫 Wie sie bei ihrer Geburtsvorbereitung genau vorgegangen ist & was sie am intensivsten geübt hat

💫 Wie sie mitten in der Coronazeit ihre persönliche Traumgeburt erlebt hat

💫 Welche Erkenntnis für sie den größten Mehrwert hatte & warum sie die Techniken zum Teil sogar heute noch anwendet

💫 Was sie anderen Frauen rät, die derzeit schwanger sind

 

Ich hoffe, dass dir dieser Geburtsbericht Mut macht und dich inspiriert. Teil sehr gerne deine Gedanken mit mir auf Instagram unter dem Post zur aktuellen Folge. Ich freue mich, von dir zu lesen!

Hier kannst du dich noch zur kostenlosen HyponoBirhting Trainingswoche von 8. bis 12.2. anmelden.

Hör dir den Podcast kostenlos in allen Podcast-Apps an:

 Spotify

✔ Apple iTunes Podcast

✔ Google Podcasts

 Deezer

 Amazon Prime Music

 Youtube

 Soundcloud

Es ist mein Traum, dass jede Schwangere die Möglichkeit hat, sich mental auf ihre Geburt vorzubereiten. Möchtest du mich bei meiner Mission unterstützen, dass Mentale Geburtsvorbereitung zum Mainstream wird? Dann teile den Podcast bzw. diese Folge sehr gerne mit deinen Freundinnen oder hinterlasse mir eine Bewertung auf Apple Podcasts. Wenn wir gemeinsam positive Geburtsberichte wie diesen in die Welt hinaustragen, leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einer positiven Geburtskultur. Danke für deine Unterstützung!

Transkript der Podcastfolge

Geburtsbericht Corona Traumgeburt

Heute habe ich wieder einmal einen Geburtsbericht für dich mitgebracht. Pinar ist eine Teilnehmerin aus meinem Onlinekurs Stark in die Geburt und sie hat vor einem guten Monat ihre kleine Tochter (in der der Klinik) geboren. Im Interview erzählt sie uns, wie sie sich genau vorbereitet hat und natürlich auch, wie sie ihre persönliche Traumgeburt erlebt hat.

Ich wünsch dir ganz viel Freude damit!

Interview Pinar

Heute haben wir Pinar bei uns zu Gast im Podcast. Pinar ist eine Teilnehmerin meines Onlinekurses Stark in die Geburt und ich freue mich sehr, dass sie heute ihre Geburtsgeschichte mit uns teilt. Pinar, herzlich willkommen und schön, dass du da bist.

Pinar, du hast ja, ich glaub im August, meinen Onlinekurs gemacht, und im Dezember deine kleine Tochter geboren. Magst du uns erzählen, wie alles angefangen hat? 

Weitere Fragen:

* Wie bist du auf das Thema HypnoBirthing gestoßen? Was hat dich daran interessiert?

* Wie hast du dich auf die Geburt vorbereitet? Welche Techniken hast du geübt?

* Wie ist die Geburt abgelaufen? (Was) konntest du von HypnoBirthing anwenden?

* Wie hat dich die Coronasituation beeinflusst?

* Wie bist du mit dem Thema Geburtsplan umgegangen?

* Im Nachgang betrachtet: was war die wertvollste Erkenntnis bzw. Technik aus HypnoBirthing für deine Geburt?

* Was würdest du anderen Mamas raten, die gerade schwanger sind?

———

Heute hat uns Pinar ihre persönliche Geburtsgeschichte erzählt. Sie hat uns mitgenommen, vom positiven Schwangerschaftstest bis hin zu ihrer Traumgeburt, wie sie selbst es nennt. Ich hoffe sehr, dass dich dieser Geburtsbericht inspiriert hat und (dir vielleicht auch ein wenig Angst genommen hat.) dir gezeigt hat, was alles möglich sein kann, wenn wir uns darauf einlassen. 

Geburtsbericht Corona Traumgeburt 

Vielen Dank, liebe Pinar, dass du deine inspirierende Geschichte mit uns geteilt hast.

Das könnte dich auch interessieren

Pin It on Pinterest